Gartenarbeit

Ananassalbei, ein köstlicher Duft nach Ananas


Ananassalbei oder Salvia elegans ist eine wunderbare aromatische Pflanze mit dem Duft von Ananas.

Familienname, Nachname : Salvia elegans
Familie : Lamiaceae
Art : Aromatische Pflanze

Höhe
: 100/120 cm
Exposition : Sonnig
Boden : Reich und gut durchlässig

Ernte : Ganzjährig - Blüte : Fallen

Die Pflege von Ananassalbei ist einfach und diese wenigen Tipps helfen Ihnen, die Entwicklung Ihres Salbei Elegans Salbei zu verbessern.

  • Zu lesen: alle unsere Artikel über Salbei

Ananassalbei pflanzen

Das Pflanzen von Ananassalbei, Speichel elegans, ist wichtig. Dieser Schritt bestimmt die gute Erholung und das Wachstum Ihres Ananassalbei.

Es ist am besten, im Frühling zu pflanzen, aber Sie können auch im Sommer und Herbst pflanzen, um zu trockene Perioden zu vermeiden.

WieSalbeiSie mag sonnige Orte, aber nicht heiß. Morgen- oder Abendsonne ist ideal.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie gut durchlässigen Boden haben
  • Im ersten Jahr nach dem Pflanzen regelmäßig gießen
  • Ziemlich gierig, verbessert die Zugabe von Dünger im Frühjahr das Wachstum und die Blüte von Ananassalbei

Ananassalbei in einem Glas:

Ananassalbei eignet sich perfekt für den Anbau in Töpfen und wird auf einem Fensterbrett, auf einer Terrasse oder auf einem Balkon sehr dekorativ.

  • Sie wird die Morgen- oder Abendsonne im Sommer und die volle Sonne den ganzen Tag ab Herbst schätzen
  • Regelmäßiges Gießen, sobald der Boden auf der Oberfläche trocken ist, ist unerlässlich
  • Verwenden Sie ein spezielles Gemüsebeet oder Blütenpflanzen
  • Die Anwendung von Dünger für Blütenpflanzen ist im Frühling und Sommer oft wichtig, da der Boden in einem Topf viel schneller erschöpft wird

Ananassalbei schneiden:

Sehr einfach zu schneiden, wir vermehren Ananassalbei, indem wir einfach einen Schnitt in ein Glas Wasser legen.

  • Multiplikation mitStecklinge den ganzen Sommer über

Ananassalbei Ernte

Ananassalbei, Salvia elegans, kann das ganze Jahr über geerntet werden.

Warten Sie im ersten Jahr, bis die Pflanze einen kleinen Busch bildet, bevor Sie sie ernten, damit sie sich gut entwickeln kann.

Die Blätter sind hervorragend für die Gesundheit und sind seit langem für ihre beruhigenden Eigenschaften bekannt.

Die Blätter duften köstlich nach Ananas, sowohl im Geruch als auch im Mund. (Foto © Comugnero Silvana)

Ananassalbei pflegen

Die Pflege von Ananassalbei ist sehr einfach, besonders wenn Ihr Klima es Ihnen erlaubt, sich keine Sorgen um die Kälte zu machen.

In der Tat hat diese Pflanze keinen anderen Nachteil als eine geringe Frostbeständigkeit im Winter und verdient daher besondere Aufmerksamkeit.

  • Wenn der Winter in Ihrer Region kalt ist, bevorzugen Sie die Behälterkultur, um im Winter vor Frost zu schützen
  • Es braucht einen kühlen, aber hellen Raum und vor allem dort, wo es nicht wie eine unbeheizte Veranda oder ein Gewächshaus gefriert.

An der Atlantik- oder Mittelmeerküste sollte Ananassalbei den Winter problemlos überstehen, auch auf offenem Boden im Freien.

Bewässerung und Dünger:

Ziemlich gieriger Ananassalbei wird die Zugabe von Dünger und / oder Kompost mindestens einmal im Jahr zu schätzen wissen.

Sie trinkt gern und kann bei heißem Wetter und / oder längerer Dürre gewässert werden.

Topfananassalbei verdient besondere Aufmerksamkeit, da er gewässert werden sollte, sobald der Boden auf der Oberfläche trocken ist.

Sollten wir Ananassalbei beschneiden?

Ja, nach der Blüte können wir die Blätter kurz schneiden

Zu Beginn des Winters zurückschneiden, um das Auftreten neuer Triebe im Frühjahr zu stimulieren, aber auch um ihm einen kompakten Wuchs zu verleihen.

Sie können bis zu 15-20 cm vom Fuß abschneiden.

  • Schützen Sie das Laub, wenn es in Ihrer Nähe stark gefriert. Ananassalbei ist bis zu -7 ° frostbeständig

Gut zu wissen über Ananassalbei

Salbei kommt von "Salvia", was aufgrund seiner seit langem anerkannten therapeutischen Tugenden Erlösung bedeutet.

Ananassalbei ist sowohl beruhigend als auch anregend für den Körper. Wenn Sie ihn also konsumieren, kommt dies Ihrem Körper mehr zugute.

Sein Ananas-Duft macht es zu einer idealen aromatischen Pflanze für alle exotischen Kochrezepte.

Seine sehr dekorativen Blätter werden auch häufig zum Dekorieren von Gerichten und Desserts verwendet.

Da diese Pflanze immergrün ist und spät blüht, kann sie das ganze Jahr über dekorativ sein.

Kluger Tipp

Salbei ist im Mittelmeer-Peeling weit verbreitet und benötigt nicht viel Wasser, um sich zu entwickeln, ganz im Gegenteil.


Lesen Sie auch über aromatische Pflanzen:

  • Alle unsere Artikel sind aromatischen Pflanzen gewidmet
  • Zu lesen: alle unsere Artikel über Salbei

Foto © Femiel


Video: Megapflanze Salbei. 9 verschieden Salbeiarten (September 2021).