Pflanzen und Gesundheit

Avocado: gegen schlechtes Cholesterin


Die Avocado ist die Frucht des Avocadobaums oder Persea Americana. Letztere aus der Familie der Lauraceae können eine Höhe von 12 bis 15 m erreichen.

Avocado stammt ursprünglich aus Mittelamerika, genauer gesagt aus Mexiko, und ist das ganze Jahr über auf unseren Tellern vertreten.

Avocado ist reich an Lipiden und bietet viele Vorteile für unsere Gesundheit und Schönheit.

Lesen Sie auch: Züchten eines Avocadobaums aus einer Grube

Anwalt, für die Aufzeichnung:

In der Vergangenheit galt Avocado als "Frucht der Armen". Es wurde vor 8.000 Jahren von den Azteken kultiviert. Sie nannten es "den Baum der Hoden".

Erst im 15. Jahrhundert kam der Anwalt über den spanischen Entdecker Cortez nach Europa.

Während in Europa Avocado als Vorspeise geschätzt wird, wird sie in ihrer Heimat als Dessert mit Zitronensaft und Zucker genossen.

Avocado und ihre gesundheitlichen Vorteile

Avocado reguliert LDL oder "schlechtes Cholesterin", ohne "gutes Cholesterin" zu senken. Somit begrenzt der Anwalt das Auftreten von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Herzstillstand und Typ II Diabetes.

Avocado trägt zu einem guten Darmtransit bei. Es bekämpft Verdauungsprobleme, Entzündungen des Verdauungssystems, Geschwüre des Darms.

Der Anwalt ist sehr leicht verdauen Dank des Vorhandenseins von Ballaststoffen wird Avocado auch für Menschen empfohlen, die zu Verstopfung neigen.

Avocado ist auch eine sehr gute Vitaminpräparat. Es ist eine Vitamin A-Quelle, die für das Sehen unerlässlich ist. Ein Vitamin-A-Mangel erhöht das Auftreten von Sehproblemen wie Katarakten und AMD (altersbedingte Makuladegeneration). Die Avocado wird daher in empfohlen Prävention von Augenerkrankungen.

Vitamine der Gruppe E reduzieren wirksam Gelenkentzündung. Anwalt wird für Arthritis empfohlen.

Avocado ist eine Quelle von Vitamin C, eine starke Antioxidans, Dies gewährleistet die Zellerneuerung und die Verteidigung unseres Organismus. Vitamin C-Mangel erzeugt Stress und Müdigkeit.

Der Rechtsanwalt verhindert Infektionen und stimuliert die Immunsystem. Es wird daher für schwangere Frauen und ältere Menschen empfohlen.

Avocado wird von Sportlern geschätzt und trägt zum Muskelwachstum und zur Muskelreparatur bei.

Avocadoblätter als Infusionslinderung Husten, das Kopfschmerzen , das Dysmenorrhoe

Es ist bekannt, dass der Avocado-Kern beherrscht Asthmaanfälle.

Avocado in der Küche für seine Vorteile

Es gibt viele Möglichkeiten, Avocado zu essen: roh, in Vinaigrette, in Salat, gefüllt, in Mousse, in Sushi oder sogar in Guacamole mit Crudités als Aperitif.

Besser und gesünder, gehen Sie für zerdrückte Avocado mit Butter oder Mayonnaise.

Es kann auch heiß gegessen werden: In Omeletts die gewürfelte Avocado in den letzten Augenblicken hinzufügen.

> Der Nährwert der Avocado:

Avocado ist kalorienreich: 200 kcal / 100 g. Aber es enthält essentielle Fettsäuren, die Avocado zu Ihrem Verbündeten machen.

Es ist auch reich an Mineralien: Kalium (520 mg / 100 g) zur Regulierung des Blutdrucks, Magnesium (30 mg / 100 g), um Stress zu regulieren und zum Immunsystem beizutragen, das Bügeleisen (0,55 mg / 100 g) zur Bekämpfung von Anämie und zum Transport von Sauerstoff.

Es ist reich an Ballaststoffen (6,7 g / 100 g), was ihm abführende Eigenschaften verleiht.

Gourmet-Idee basierend auf Avocado

Avocado-Mousse-Verrines: Eine Avocado zerdrücken, saure Sahne, Schalotten und Zitronensaft hinzufügen. Frische garantiert! Für die Gierigsten können ein paar Garnelen die Verrine begleiten

Interne Benutzung:

Avocado-Steinaufguss : Schälen Sie die dünne Schale aus der Grube. Reibe die Grube. Die Zubereitung bei schwacher Hitze kochen, bis sie eine rötliche Farbe annimmt. Dann tauchen Sie Ihre Zubereitung in kochendes Wasser. Ideal zur Kontrolle eines Asthmaanfalls.

Der geriebene Kern kann auch Ihre Salate, Gerichte und Suppen begleiten ...

Essen Sie den Avocado-Kernel jedoch nicht zu stark, da er reich an Tannin ist, in großen Dosen kann es Verstopfung geben.

Infusion von Avocadoblättern: bei Menstruationsbeschwerden, Kopfschmerzen ...

Sie sind auch ein wirksames Mittel gegen Krebsgeschwüre : Um dies zu tun, spülen Sie ein Avocadoblatt, kauen Sie das Blatt, ohne es zu schlucken.

> Hier finden Sie alle unsere Avocado-basierten Rezepte

Kluge Beratung über den Anwalt

Reift Ihre Avocado zu langsam? Um es reifen zu lassen, legen Sie es neben andere Früchte oder wickeln Sie es in eine Zeitung.

Haben Sie Probleme, Ihren Anwalt zu schälen? Legen Sie es in die Handflächen, um es aufzuwärmen.

Die Avocado-Beauty-Tipps:

Avocadoöl, ein natürliches Heilmittel gegen Schwangerschaftsstreifen : Massieren Sie empfindliche Stellen (Brüste, Oberschenkel, Bauch) mit einer Mischung aus 50 ml Avocadoöl und ca. 20 Tropfen ätherischem Zitronenöl.

Vernachlässigen Sie Ihre Füße nicht, füttern Sie sie, indem Sie die umgedrehte Haut der Avocado mit Schwerpunkt auf den Fersen reiben.

Ihre pflegende Maske: Zerdrücken Sie Ihre Avocado, bis Sie ein Püree erhalten. Fügen Sie zwei Esslöffel Zitronensaft und Honig sowie einen Esslöffel Sahne hinzu. Tragen Sie die Mischung auf Ihr Gesicht auf und vermeiden Sie dabei die Augenpartie. 10 bis 20 Minuten einwirken lassen, dann abspülen.

Lesen Sie auch: Züchten eines Avocadobaums aus einer Grube


Video: Lehrvideo Cholesterin (September 2021).