Information

Hemerocallis: Pflege, Beschneiden, Gießen, Umtopfen


Die Hemerocallis, auch genannt Taglilie denn seine prächtigen Blüten mit einer flüchtigen Lebensdauer sind großartig.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Hemerocallis
Familie : Liliaceae
Art : Staude

Höhe
: 50 bis 100 cm
Exposition : Sonniger und Halbschatten
Boden : Gewöhnlich, eher lehmig

Laub: Hartnäckig
Blüte : Juni bis September

Die Pflege, ob in Töpfen oder im Boden, erfordert einige Sorgfalt, um die Blüte zu verbessern.

Pflanzen, Umtopfen der Hemerocallis

Hemerocallis im Boden:

Es wird empfohlen, die Hemerocallis zu pflanzen im Herbst obwohl du aufsteigen kannstim Frühling Frostperioden vermeiden.

Um Ihre Hemerocallis so lange wie möglich zu halten, führen Sie die Teilung des Büschels nach der Blüte

  • Der Hemerocallis liebt die Sonne, schätzt aber den Halbschatten noch mehr
  • Platz für jede Pflanze mindestens 25 cm

Hemerocallis in einem Topf:

EIN Umtopfen im Frühjahr ermöglicht der Pflanze, sich gut zu entwickeln.

Wählen Sie einen Boden für Blütenpflanzen.

Wo installieren Sie Ihre Hemerocallis?

Diese Pflanze liebt Orte leicht schattiert oder sonnig aber nicht heiß.

Ob in einem Topf oder im Boden, wählen Sie daher a leichte Sonne und eher ein Ort vor dem Wind geschützt.

Wartung der Hemerocallis

Entferne sie verwelkte Blütenstiele Wie die Dinge voranschreiten.

Auf den kürzesten zurückschneiden im späten Herbst.

Im Falle von'ziemlich kalter Winter, Es wäre besser Schützen Sie den Fuß der Pflanze mit einem Mulch von abgefallenen Blättern.

Krankheiten, die Hemerocallis betreffen

Es ist eine Pflanze, die nicht sehr anfällig für Krankheiten ist, aber andererseits von bestimmten Schädlingen begehrt wird.

Es wird oft von Schnecken und Schnecken befallen, seltener von Blattläusen

Wissenswertes über Taglilie

Diese in Asien beheimatete Staude wird auch genannt "Taglilie" ist sehr hübsch, aber seine Blüte ist kurzlebig, weil es nur 24 Stunden dauert.

Sie hat den Vorteil, eine zu haben immergrünes Laub und sehr schöne Blumen in Schattierungen von anzubieten rot, orange und gelb.

In Klumpen oder Schnittblumen ist es sehr dekorativ.

In Asien und genauer gesagt in China und Japan werden Blumen und Wurzeln wegen ihrer medizinischen Eigenschaften konsumiert.

Sorten von Hemerocallis:

- Hemerocallis altissima: 1,5 bis 2 m. Gelbe Blume, die im Sommer blüht
- Hemerocallis citrina: 0,5 bis 0,8 m. Zitronengelbe Blüten, sehr duftend, blühen von Frühling bis Sommer.
- Hemerocallis dumortieri: 0,25 bis 0,5 m. Gelbe Blüten, blühen im Sommer.
- Hemerocallis exaltata: 0,8 bis 1 m. Orangenblüten, die im Frühling / Sommer blühen.
- Hemerocallis forrestii: 0,5 m. Gelbe Blüten, blühend im Frühjahr / Sommer.
- Hemerocallis thunbergii: 0,8 bis 1 m. Gelbe Blüten, die im Spätsommer blühen.

Kluger Tipp

Zögern Sie beim Pflanzen nicht, den Boden mit Blumenerde und sogar mit Kompost wie Mist und Algen anzureichern.


Video: Dipladenia umtopfen Dipladenia Mandevilla umtopfen welche Erde Wann Dipladenia umtopfen (September 2021).