Gartenarbeit

Elaeagnus angustifolia, der böhmische Olivenbaum


Elaeagnus angustifolia ist ein schöner, eleganter und schnell wachsender Strauch.

Zusammenfassend, was Sie wissen müssen:

Familienname, Nachname : Elaeagnus angustifolia
Familie : Elaeagnaceae

Höhe
: 2 bis 4 m
Exposition : Sonniger Halbschatten
Boden : Gewöhnliche

Laub
: Abgelaufen -Blüte : Frühling -Früchte tragen : Fallen

Elaeagnus angustifolia eignet sich ideal als Hecke oder isoliert und ist pflegeleicht, aber auch sehr dekorativ.

Elaeagnus angustifolia pflanzen

Es ist am besten, Elaeagnus angustifolia in zu pflanzenHerbst wir können es aber auch perfekt pflanzenwährend des ganzen Jahres wenn in einem Glas gekauft.

Wenn Sie Ihren Elaeagnus angustifolia in pflanzen Winter oder während Sommer-Vermeiden Sie Frostperioden oder heißes Wetter.

  • In HeckeBeachten Sie einen Mindestabstand von einem Meter zwischen jedem Strauch.
  • Bevorzugen Sie auf jeden Fall einen gut durchlässigen Boden und folgen Sie unserem Pflanztipps.
  • Im ersten Jahr nach dem Pflanzen gut gießen

Elaeagnus angustifolia kann manchmal auch sehr invasiv sein und wurde in einigen Bundesstaaten der USA sogar für invasiv erklärt.

Elaeagnus angustifolia wächst schnell und bildet im Sommer einen schönen Schatten.

Größe und Wartung des Elaeagnus

Wenn du es schaffen willst dichter oder beschleunigen sein Wachstum, Sie können den Strauch in den ersten Jahren leicht auf etwa 1/3 der Triebe des Vorjahres beschneiden.

Elaeagnus angustifolia verträgt das Beschneiden sehr gut und sollte sogar beobachtet werden, um eventuelle Saugnäpfe, junge Triebe, die um den Baum wachsen, zu entfernen.

  • Elaeagnus angustifolia kann beschneiden früher Frühling oder zu Herbst.
  • Elaeagnus angustifolia ist auch sehr resistent gegen Formen aller Größen, auch wenn diese schwerwiegend sind.
  • Es kann auch eine andere Form erhalten, beispielsweise in einer Kugel, ohne dass dies seine Entwicklung behindert.
  • Folgen Sie unseren Strauchschnittspitzen.

Krankheiten von Elaeagnus angustifolia:

Elaeagnus angustifolia ist insgesamt recht rustikal und sehr winterhart. Trotzdem ist er anfällig für bestimmte Pilze, die zu Verticillium welk führen können.

Es ist auch anfällig für Chlorose, wodurch die Blätter von Elaeagnus angustifolia gelb werden und absterben.

Gut zu wissen über Elaeagnus angustifolia

Zu einer Zeit kältebeständig und sehr ästhetisch mit seinen goldenen oder silbernen Reflexen, Elaeagnus angustifolia ist zurück unter den Lieblingspflanzen unserer Gärten.

Eleagnus angustifolia oder böhmischer Olivenbaum ist auch ein ausgezeichneter Schattenbaum und ideal zum Aufstellen wilder Hecken.

Es wächst viel schneller als dasOlivier.

Wir schätzen auch seine duftende Blumen dass seine essbare FrüchteObwohl mehlig, werden sie eher gekocht oder sogar getrocknet verwendet.

Bienen sind sehr wohlriechend und schätzen besonders ihre Blüten, die es ermöglichen, hochwertigen Honig herzustellen.

Im Frühjahr werden Sie eine genießen weiche und diskrete Blüte, duftend und wohlriechend, während im Herbst gelbe und silberne Früchte erscheinen, die sowohl für den Menschen essbar als auch bei Vögeln sehr beliebt sind.

Beratung für Elaeagnus angustifolia

Elaeagnus angustifolia ist sehr widerstandsfähig gegen Sprühnebel und Wind und ideal am Meer.


Foto © ClaraNila


Video: Olivenbaum schneiden. so wächst euer Olivenbaum kompakter. buschiger (August 2021).